„In dieser Rubrik finden Sie Literaturempfehlungen von mir. Das können lesenswerte „Alltagsbücher“ sein oder auch bewegende Gedichte & Zitate. Sie finden sexualtherapeutische und paartherapeutische Fachliteratur, sowie Bücher für Frauen und Männer, die begleitend zu einer Therapie hilfreich sein können.“

Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden – von Lori Gottlieb

In diesem Buch spricht die Therapeutin Lori Gottlieb von sich selbst, da sie sich nach einer Trennung in Therapie begibt. Sie spricht auch von ihren Patienten und Patientinnen, von deren Ängsten, Zweifeln, Schmerz und Scham und all den Widersprüchlichkeiten, die einen Menschen zu einem Menschen machen und die in der Therapie sichtbar werden. Dieser schwer […]

Härte – Mein Weg aus dem Teufelskreis der Gewalt von Andreas Marquardt und Jürgen Lemke

Andreas Marquardt wurde über viele Jahre, von seiner Kindheit bis in sein Jugendalter hinein, von seiner Mutter sexuell missbraucht. Später wurde er dann zu einem der härtesten Zuhälter Berlins. Mit Anfang 40 wird er dann zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt und vertraut sich dort zum ersten Mal seinem Therapeuten an. Andreas Marquardt Geschichte ist brutal, […]

Hautfreundin- Eine sexuelle Biographie von Doris Anselm

In diesem erotischen Roman beschreibt die Autorin die sexuelle Biographie einer Frau, von den ersten Masturbationserfahrungen und der Suche nach dem richtigen Wort für ihr Geschlecht, über viele weiteren Erfahrungen, die der Möglichkeitsraum Sexualität bietet. Die im Buch beschriebene Frau lässt sich dabei von ihrer Neugier, ihren Wünschen und Bedürfnissen und ihrer Lust leiten. Was […]

Die Zweierbeziehung- Das unbewusste Zusammenspiel von Partnern als Kollusion von Jürg Willi

Dieses Buch von dem berühmten Schweizer Psychoanalytiker und Paartherapeut Jürg Willi, ist ein Klassiker in der Paartherapie und wurde in zehn verschiedene Sprachen übersetzt. Obwohl das Buch schon etwas in die Jahre gekommen ist, hat der Inhalt nicht an Aktualität verloren. Willi beschreibt an Hand seines Kollusionsmodells, in welche typischen Beziehungsmuster Paare in emotional verbindlichen […]

Sex im Kopf- Alles über unsere geheimsten Fantasien von Brett Kahr

Der renommierte Psychologe Brett Kahr hat über 15 000 Frauen und Männer anonym zu ihren geheimen Fantasien und Wünschen befragt und diese Fragebögen dann ausgewertet. Wer sich umfassend über sexuelle Fantasien informieren will, dem empfehle ich dieses Buch. Welche Art von Fantasien gibt es? Wie entstehen Fantasien und wo haben sie ihren Ursprung? Wie kann […]

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst – von Alice Miller

Alice Miller (1923 – 2010) war eine polnisch-schweizerische Autorin und Psychologin. Sie hat in vielen allgemeinverständlichen Werken ihre Ansichten über die Kind-Eltern-Beziehung dargestellt und gilt als Vorkämpferin für die Würde des Kindes und gegen Misshandlungen. „Das Drama des begabten Kindes“ zeigt wie kein anderes Buch auf was passiert, wenn Kinder sehr früh lernen, sich an […]

Das weise Herz: Die universellen Prinzipien buddhistischer Psychologie von Jack Kornfield

Jack Kornfield ist promovierter Psychologe und Psychotherapeut, praktizierte viele Jahre den Buddhismus und war Mönch in Thailand, Myanmar und Indien. Er zählt zu den weltweit anerkanntesten Vermittlern buddhistischem Gedankengutes für die westlich geprägten Länder und ist seit 1974 als Lehrer für die buddhistische Vipassana-Meditation aktiv. In diesem Buch „Das weise Herz“ stellt er den Buddhismus […]

Vater Töchter Mutter Söhne- Wege zur eigenen Identität aus Vater- und Mutterkomplexen von Verena Kast

Verena Kast beschreibt umfassend, wie diese Komplexe entstehen und welche Möglichkeiten es gibt, sich von ihnen abzulösen und das eigene Ich zu stärken. Ein gut lesbares Buch, mit vielen Fallbeispielen, dass den Einfluss von Vätern auf ihre Töchter und den Einfluss von Müttern auf ihre Söhne lebensnah und lebendig beschreibt.

„Guter Sex trotz Liebe“ : Wege aus der verkehrsberuhigten Zone von Ulrich Clement

Das Buch ist humorvoll geschrieben und sowohl für den privaten Gebrauch, als auch für Paar- und Sexualtherapeut*innen ein Standardwerk, dass sich weit von der gängigen Ratgeberliteratur unterscheidet. Nicht zuletzt, weil Ulrich Clement wohl der aktuellste und renommierteste Sexual- und Paartherapeut auf dem deutschen Buchmarkt ist.

„Die Psychologie sexueller Leidenschaft“ – ein Buch von David Schnarch

David Schnarch ist einer der bekanntesten Sexualtherapeuten der USA und hat in der ganzen Welt Sexual- und Paartherapeuten in seinem Differenzierungsansatz ausgebildet, bevor er im Oktober 2020 überraschend verstorben ist.