Aktuelles

Nach dem wundervollen „All Your Colours 2022“, wird das Selbsterfahrungsretreat für Frauen 2023 in eine neue Runde gehen. Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich. Feedback der Teilnehmer*innen von dem Retreat 2022. Neuer Termin 2023: 05.07.-09.07.2023 auf dem Finkenwerder Hof

Die Anmeldung für All Your Colours 2023 ist ab sofort möglich!

ALL YOUR COLOURS 2023

FÜNFTÄGIGES SELBSTERFAHRUNGERETREAT FÜR FRAUEN

Eine Reise in deine Lust & Lebendigkeit

Diese sexualtherapeutisch-tantrische Selbsterfahrungsgruppe für Frauen, führt dich in einen transformativen Prozess, durch den du in eine tiefe Verbindung mit dir, deinem Körper, deinen Emotionen, deiner Liebe und deiner Sexualität kommst.

Im Zentrum des Retreat steht die Beziehung zu deinem Körper und deiner „inneren lustvollen Frau“. Diese Beziehung kann konfliktreich sein, der Kontakt ganz abgebrochen, schambesetzt, mit Tabus belegt.

Vielleicht stehst du auch in einer guten Beziehung zu dieser sexuellen Seite in dir und möchtest das Potenzial weiter ausschöpfen, dich noch tiefer mit dir selbst und deiner sexuellen Vielfältigkeit verbinden.

Egal in welcher Phase deiner Entwicklung du gerade bist, dieses Retreat bietet dir den Raum, dich genau da zu erfahren und zu erforschen. Gleichzeitig wirst du die Möglichkeit bekommen, jenseits deiner Komfortzonen in denen du dich sicher und vertraut bewegen kannst, spielerisch mit deinen Grenzen zu experimentieren.

Die Gemeinschaft der Frauen ist ein kraftvolles Resonanzfeld, ist ein Spiegel, indem du dich erkennen kannst. Dieser heilsame Raum bietet dir die Möglichkeit, dich voll und ganz zu akzeptieren und anzunehmen, mit all deinen Farben, den zarten, den pastellfarbenen, den dunklen, den hellen und den knalligen.

Es erwartet dich Bioenergetische Körperarbeit, die dich mit deinem körperlichen Spüren in Kontakt bringt und deinen emotionalen Ausdruck fördert. Stille und Dynamische Meditationen, die deinen Geist reinigen und dich im Hier und Jetzt verankern. Trancereisen und Hypnotherapeutische Interventionen, die dich mit der Schatzkiste deines Unbewussten verbinden. Psychodynamische Prozessarbeit, mit deinen eigenen, individuellen Themen. Tantrische Arbeit und Rituale, Kreatives Schreiben und Malen, viel Musik und Tanz.

Wir werden, immer in Absprache und nach eigenem Ermessen, auf dem Retreat mit Nacktheit experimentieren.

Seminarhaus:

Der“ Finkenwerder Hof“, am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte, ca. auf der Hälfte zwischen Berlin und Hamburg, ist der richtige Platz für das Retreat: www.finkenwerderhof.org

Zeiten:

Mittwoch 05.07.2023 um 15:00h – Sonntag 09.07.2023 um 14:00h

Kosten für das Seminar:

360,- Euro Frühbucherinnentarif bis zum 05.03.2023,

420,- Euro ab 06.03.2023

Unterkunft und vegetarische Vollverpflegung: Preise siehe Anmeldeformular (PDF, ca. 156KB)

Das Seminar ist für maximal 14 Teilnehmerinnen ausgelegt.

 Seminarleitung: Bettina Uzler & Assistenz

Bettina Uzler arbeitet seit 2007 als Paar- und Sexualtherapeutin. Seit 2010 leitet sie Selbsterfahrungsgruppen und Seminare im Bereich Liebe, Sexualität & Beziehungen.

Neue Fortbildungsreihe

Eine neue Fortbildungsreihe in Psychodynamischer Sexualtherapie für Psycholog*innen, Ärzt*innen, Sozialarbeiter*innen und Pädagog*innen findet in Kooperation mit dem SWK Chemnitz e.V. statt.

Die Fortbildungsreihe in Psychodynamischer Sexualtherapie besteht aus sechs dreitägigen Seminaren, Supervisionstagen und einem Selbsterfahrungsblock, der extra dazu gebucht werden kann. Pro Semester wird ein Seminar angeboten, mit Start im Wintersemester 2023. Die Fortbildungsreihe wird von dem Analytiker Arndt Sterba, dem queeren Sexual- & Paartherapeuten Urs Gamsavar, von Lustpunkt und der Sexual- und Paartherapeutin Bettina Uzler, die seit vielen Jahren Sexualtherapiefortbildungen anbietet, durchgeführt. Diese Fortbildungsreihe eignet sich für alle Personen, die im beruflichen Kontext mit dem Thema Sexualität und Beziehungen in Berührung kommen und schafft ein grundlegendes Verständnis für die Funktionsweisen und Dynamiken, die sich in sexuellen Problematiken zeigen, hilft den Teilnehmer*innen eine eigene sexualtherapeutische Haltung zu entwickeln, gibt einen Methodenkoffer an die Hand und hilft eine Sprache zu entwicklen, um mit sexuellen Themen zu arbeiten. Die Seminare bauen aufeinander auf.

Der Infotag: „Ist das Sex?“, findet am 06.05.2023 statt. Ihre Anmeldung dazu und für die Fortbildungsreihe (mit 22 Punkten zertifiziert) ab sofort möglich!

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und dem Programm finden Sie im dazugehörigen Infoflyer.

© Copyright - Praxis für beziehungsdynamische Sexual- und Paartherapie - Bettina Uzler