Beziehungstherapeutin Bettina Uzler

Beziehungen und Sexualität sind Felder, die uns intensiv einen Spiegel vorhalten. Wir können erkennen, wer wir in unserer Ganzheit sind. Mit allen idealen und allen verschatteten Anteilen. Dieser Weg der Integration und Entwicklung erfordert den Mut, Gewohntes in Frage zu stellen und sich selbst neu zu betrachten.

Es ist mir ein tiefes Anliegen, Menschen emphatisch dabei zu begleiten, sich mit ihren sexuellen und Beziehungsmustern in einem wertfreien Raum auseinander zu setzen. Diese Muster fühlen sich häufig wie Sackgassen an. Stagnation und Stillstand in der Entwicklung sind die Folge. Veränderung kann Angst machen. Die Angst zu überwinden und wichtige Schritte, therapeutisch begleitet zu gehen kann Ihnen helfen, Ihre Lebendigkeit und Ihr Potenzial frei zu setzen und zu leben.

Seit 2006 arbeite ich als Sexual- und Paartherapeutin in Berlin und habe das Institut für Beziehungsdynamik in Berlin Schöneberg gegründet und aufgebaut. Die Beziehungsdynamische Sexualtherapie, deren Ansatz ich mit entwickelt habe, bezieht den Körper als ein wichtiges Medium in den therapeutischen Prozess mit ein, um Muster zu erkennen, Abstand zu gewinnen und um in einen tieferen Kontakt mit sich selbst zu kommen.

Seit 2020 arbeite ich in eigener Praxis in Berlin, Prenzlauer Berg und bin Mitglied im Netzwerk Sexualtherapie.

Werdegang:

    • Seit 2002 berufliches Engagement in sozialen Projekten.
    • Seit 2006 Arbeit als Sexualtherapeutin und Paartherapeutin. Gründerin des Instituts für Beziehungsdynamik, in Berlin Schöneberg.
    • Leiterin von therapeutisch ausgerichteten Selbsterfahrungsgruppen rund um die Themen Liebe, Sexualität, Beziehungen und persönliche Entwicklung.
    • Gründungsmitglied des Vereins Pro Femme e.V.
    • Seit 2012 Fortbildungsleitung für die Fortbildung in Beziehungsdynamischer Sexualtherapie.
    • Seminartätigkeiten an verschiedenen Ausbildungsinstituten in Berlin und Wien.
    • Mitglied im Netzwerk Sexualtherapie
Netzwerk Sexualtherapie

Ausbildungen und Qualifikationen:

  • Dipl. Sozialpädagogin
  • Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie (HPG)
  • Beziehungsdynamische Sexual- und Paartherapeutin (Institut für Beziehungsdynamik, Berlin)
  • Systemische Sexualtherapeutin (Ulrich Clement, IGsT, Heidelberg)
  • Hypnotherapeutin (Gunter Schmidt, Milton- Erikson- Institut, Heidelberg)
  • Ego-State-Therapeutin (i. A., Kai Fritzsche, IfHE, Berlin)
  • Verschiedene Workshops bei Dr. David Schnarch, The Crucible Institut, Amerika)
  • Sexuological Bodywork (Sexuological Bodywork Center, Zürich)
  • Energetische Körperpsychotherapie (The  Energy Network, Berlin)